Informationen für Bestatter.

Überführung:

Die Überführung Verstorbener und die Abholung der Urnen kann rund um die Uhr erfolgen. Außerhalb unserer offiziellen Öffnungszeiten ist der Zugang durch unseren codegesicherten Eingang möglich. Unsere Mitarbeiter gehen beim Entladen gern hilfreich zur Hand.

Erforderliche Unterlagen:
  • Todesbescheinigung (mit Siegel)
  • Sterbeurkunde
  • Bei natürlichem Tod. Polizeiliche Freigabe?(Unbedenklichkeitsbescheinigung)
  • Bei ungeklärten oder nicht natürlichem Tod. Freigabe der Staatsanwaltschaft
  • Willenserklärung die vom Verstorbenen zu Lebzeiten getroffen wurde oder
  • Willenserklärung des nächsten Angehörigen oder Bevollmächtigten
  • Urnenaufnahmebescheinigung der Friedhofsverwaltung, wo die Beisetzung stattfindet
  • Sargkennzeichnung
  • Urnenanforderungsschein: Formular zur Urnenanforderung
  • Auftrag zur Nutzung der Feiereinrichtungen Formular zur Beauftragung einer Trauerfeier bei VIVENDA
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 
08:00 - 17:00 Uhr 

Überführung:
Tag und Nacht.

Gerne können Sie sich auch persönlich mit uns in Verbindung setzen:
Tel. +49 8502 / 9155-0
> Kontakt